Facharzt für physikalische Medizin
und Rehabilitation
Arzt für Allgemeinmedizin

ÖÄK Diplom für Manuelle Medizin
ÖÄK Diplom für Sportmedizin
ÖÄK Diplom für spezielle Schmerztherapie

A-4840 Vöcklabruck
Max-Planck-Straße 11
alexander.skreiner@gmx.at

Was ist Stoßwellentherapie

Durch hochfrequente Schallwellen kommt es im behandel- ten Gewebe durch kleinste Verletzungen, sogenannte Microtraumen, zum Einsprossen neuer Gefäße (Neovascularisation). Weiters wird die Substanz P verstärkt ausgeschüttet. Diese spezielle Substanz greift direkt in die menschliche Schmerzentstehung ein und hemmt diese.

Effekte

Neben der Schmerzhemmung und Unter- stützung der Gewebeheilung wird durch ein direkt mechanisches Prinzip eventuell vor- handener Kalk im behandelten Areal zer- kleinert und in weiterer Folge aufgelöst.